Tewes, Leif

Leif Tewes

lebt und arbeitet im Raum Frankfurt. Während seines Studiums der Informatik hat er Fachbücher geschrieben und einige Artikel in Fachzeitschriften veröffentlicht.

Seine Leidenschaft für die Kunst lebt er als Musiker, DJ und Thriller-Autor aus. Sein Interesse für spannende Persönlichkeiten und rasante Geschichten hat sich unter anderem auf zahlreichen Reisen und Offroad-Rallyes entwickelt.

Sein Debut Blutzucker handelt von Korruption und stellt die Frage, was wir eigentlich essen. Er verarbeitet in seinem gesellschaftskritischen Roman-Noir das aktuelle Thema »Zucker in Lebensmitteln«. Mit einem nervenaufreibenden Rachefeldzug von Frankfurt über Zürich bis ins Herzen Kolumbiens deckt der Autor skandalöse Machenschaften und Zusammenhänge zwischen Food- und Pharmaindustrie auf.

 

Aktuelle Beiträge